INNOCENT

#pfandfüralle

Mit unserem Fassadenroboter haben wir über 10 Tage Stück für Stück die nutzergenerierte (#UCG) To-Do-Liste für Hornbach entstehen lassen. Dieses dynamische Storytelling Mural ist damit eine Weltneuheit und hat damit bei der PLAKADIVA eine GOLD Auszeichnung von der Jury erhalten.

10-pattern-white.png
Innocent_Mural_Berlin_MOF_019_VFX02441.j
Innocent-Mural_Berlin_finalshots_0006_DJ

Innerhalb einer Woche entsteht im Herbst 2020 mit Alberts Hilfe das 400 Quadratmeter große Mural, Tag für Tag sprayt er neue Punkte an dieWand. Und arbeitet dabei so geschickt, dass er nie den Blick auf sein Werk behindert. So haben nicht nur die Passanten stets freie Sicht auf die wachsende Liste, sondern auch und vor allem die 70.000 Mitglieder der Online Community, die sich aktiv an deren Entstehung beteiligen.

 

Sobald die ersten Zeilen auf der Wand erscheinen, werden Videosnippets für die Social Media-Kanäle durch uns produziert und dann direkt vom Social Media Team des Kunden veröffentlicht. Mit diesemContent können die Nutzer*innen über InstagramPoll Ads und FacebookUmfrage Ads überweitere Begriffe auf der Wand mit bestimmen. Die werden prompt von unserem Fassadenroboter umgesetzt und den Umfrageteilnehmer*innen wiederum in Form von hochwertigem Bild- und Videomaterial präsentiert.

Innocent-Mural_Berlin_finalshots_0009_DJ
547-maike-abel.jpg

MAIKE ABEL

Head of Media, Content & Agency Operations

Mitglied des Vorstandes OWM | Nestlé Deutschland AG

„Ein großartiges Zusammenspiel zwischen der virtuellen und physischen Welt. Hornbach verbindet gekonnt Technik, soziale Medien und eine reale Hauswand zu einer einzigartigen Inszenierung.“

Das „dynamische Storytelling Mural“ ergänzt die als Heldengeschichte angelegte Bewegtbildkampagne und verleiht ihr eine zusätzliche Komponente: Neben handwerklichen Projekten werden bewusst auch gesellschaftliche Themen aufgegriffen, von „Infrastruktur ausbauen“ über „Integration vereinfachen“ bis „In Bildung investieren“. Es sind Themen, von denen viele gerade imJahr 2020 noch einmal an Relevanz gewinnen.

 

Den Abschluss des innovativen Konzepts bildet ein „After-Movie“, das den kompletten Entstehungsprozess im Zeitraffer zeigt, den durch die Interaktion mit der Community entstandenen Content explizit herausstellt und mit Nahaufnahmen des Roboters auch die vielen Tekkies und Tüftler in der Hornbach-Zielgruppe fasziniert. Die dafür notwendige Contentproduktion hat CONCRETE CANDY direkt mitgeliefert. 

 

Sie sind auf der Suche nach innovativen OOH Maßnahmen, dann buchen sie gern unseren Creative Director mit seiner Keynote über Innovationen & Trends im OOH, DOOH, PR und Ambient Media Bereich und einer anschließenden Kreativsession in der sie gemeinsam jede Menge Ideen für ihre ganz individuellen Kommunikationsthemen generieren.